Denkmalschutz

Denkmalschutz mit Kompetenz und langjähriger Erfahrung!

Durch spezielle Ausbildung und Erfahrung aus vielen Projekten ist der Denkmalschutz eines unserer Fachgebiete. Hier ist die Erhaltung von Baudenkmalen ebenso zentraler Inhalt unserer Arbeit wie die Sanierung oder Instandsetzung. Hier überschneiden sich die Fachgebiete sehr häufig.

Dabei ist es besonders wichtig, die alten Bautechniken zu beherrschen. Schließlich sind oft, durch nachträgliche Maßnahmen die Originalstrukturen oder die ursprüngliche Statik in den unterschiedlichen Bauwerken nicht mehr zu erkennen.

Gerade für die Substanzsicherung bei solchen Objekten sind die alten Handwerkstechniken genauso wichtig wie die Baustoffkunde (Verbindung alter und neuer Materialien sowie das Umsetzen der alten Handwerkstechniken auch unter Berücksichtigung der jeweiligen Kostensituation).

Dies sind die Voraussetzungen die jeder Bauherr, Landeskonservator oder Denkmalschützer von uns erwartet. Wir erfüllen sie!

Die Denkmalpflege erfordert eine große Leistungspalette. Jedes Objekt stellt seine eigenen Anforderungen. Je nach Baustil und Epoche bedarf es anderer Handwerkstechniken.

Dies möchten wir hier beispielhaft darstellen.

Denkmalschutz: Gewölbedecke